Wir bewirtschaften zurzeit ca. 75 ha Grünland und Ackerfläche, nach biologischer Wirtschaftsweise

ACKERBAU:

40 ha Ackerland, ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln und ohne Mineraldünger. Durch sorgfältige Fruchtfolge und den Dünger unserer Tiere produzieren wir folgende Kulturen:

  • Klee
  • Weizen
  • Triticale
  • Mais
  • Ackerbohne
  • Sojabohne

GRÜNLAND:

Um auch im Winter beste Futterqualität für unsere Tiere garantiern zu können, erzeugen wir in den Sommermonaten bestes Heu sowie Gras und Kleesilage, von unseren rund 35ha Wiesen.

 

TIERE:

  • ca. 60 Rinder der Rasse „Angus“
  • ca. 30 Rinder der Rasse „Murbodner“

Um alle Geschmäcker in der Rindfleischküche abdecken zu können haben wir im Jahr 2015 unsere Herde mit Murbodner Rindern erweitert.

Diese alt-österreichische Rasse eignet sich hervorragend für die klassich österreichische Rindfleishküche und ist somit das perfekte Gegenüber zu unsrem Angus Beef.

 

Um unseren Betrieb nachhaltig erweitern zu können, sind wir stets auf der Suche nach neuen Acker- und Grünlandflächen. Falls Sie einen nachhaltigen Bewirtschafter für ihre Flächen suchen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.